Jahreshauptversammlung

cropped-vfb-3wappen.png

 

Einladung  zur Jahreshauptversammlung des
VfB Münkeboe e.V

Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am Samstag 02.07.2016 um 15.00 Uhr im Vereinsheim ein.

Folgende Punkte beinhaltet die Tagesordnung

  1. 1.Begrüßung und Eröffnung

  2. 2.Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit

  3. 3.Genehmigung der Tagesordnung

  4. 4.Genehmigung des Protokolls der letzten JHV (liegt zur Einsicht im Vereinsheim aus)

  5. 5.Berichte des Vorstandes

  6. 6.Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer

  7. 7.Berichte der Spartenleiter

  8. 8.Entlastung des Vorstandes

  9. 9.Vorstandswahlen

  1. a)Jugendleiter/in

  2. b)Schriftführer/in

  3. c)Kassenprüfer

  1. 10.Sonstiges

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und verbleiben mit sportlichen Grüßen

Gez. Der Vorstand                                     Münkeboe, den 22.06.2016

Erfolgreiche Jugendteams

DSCN4293 (2) IMG-20160608-WA0003

 

 

 

 

 

 

Die C – Mädchen Mannschaft von Trainerin Maike Janssen und Nina Meyer haben sich den Meister Titel in der Ostfrieslandliga B gesichert. Am letzten Spieltag trat der SV Großefehn nicht mehr an, obwohl der VfB zweimal das Spiel verlegt hatte. Somit wurde das Spiel mit 5:0 für unsere Mädels gewertet, sodass Platz 1 gesichert war. Die Trainerinnen hatten zum Saisonabschluss Shirts und eine Treckerfahrt organsiert. Lautstark ging es durch das Dorf und die VfB Mädchen feierten den Titelgewinn ausgelassen.
Die D1 vom Trainertrio Peter Thesinga, Konke Wienekamp und Stefan Janssen sicherten sich den Titel in der 1. Kreisklasse. Groß war die Freude bei den jungen Kickern. Als Belohnung besuchte das Team den Kletterwald in Aurich. Anschließend gab es eine Poolparty mit Grillen.
Neben de beiden Titelträgern spielten auch die anderen Teams des VfB´s eine erfolgreiche Saison. So erreichte z.B. die F- Jugend den 2. Tabellenplatz. Für die neue Saison ist die Jugendabteilung des VfB´s  sehr gut aufgestellt. Natürlich sind weiterhin gerne neue Spieler und Spielerinnen beim VfB gesehen. Die Trainingszeiten und Ansprechpartner entnehmen Sie der Homepage www. vfb-münkeboe.de

f2 (2) f (2)

Unbenannt (2) IMG-20160612-WA0000 DSCN4318 (2) DSCN4310

 

 

 

Saisonabschluss beim VfB Münkeboe

Münkeboer Jungs verlassen den VFB

Mit Andreas Buse, Enrico Schulz, Stefan Janssen und Armin Eilers verliert der VfB Münkeboe gleich vier Urgesteine.
Während die drei erstgenannten den Verein in Richtung SV Wallinghausen verlassen, zieht es Armin Eilers nach Oldenburg. Er beginnt dort sein Studium. Damit verliert das Trainer Gespann Holger Saathoff / Oliver Mohr gleich vier Stammkräfte. Aber Trainer und Vorstand waren nicht untätig und haben zahlreiche neue Spieler aus umliegenden Vereinen für den VfB gewinnen können. Somit ist der Verein gut gerüstet  und optimistisch für die neue Saison; in der der VfB wieder mit zwei Herrenteams an den Start geht.
Am letzten Spieltag verlor die 1 Herren ihr letztes Punktspiel gegen Halbemond mit 4:1 und beendet als Tabellendritter die  Saison. Die G – und F Jugendspieler/innen waren zu Spielbeginn mit den beiden Teams aufgelaufen. Der VfB stellte die beste Offensive der Klasse und konnte 94 Saisontreffer erzielen. Torjäger Stefan Janssen erzielte alleine sagenhafte 37 Treffer.
Vorm Spiel wurden die scheidenden Spieler durch den Vorstand des VfB M. Redenius und Bernd Saathoff verabschiedet. Sie würdigten die Verdienste  der einzelnen Spieler und überreichten einen VfB  Schal und Mütze. M. Redenius lobte auch das korrekte Verhalten der Spieler beim Vereinswechsel und betonte das der VfB Münkeboe stets einen Platz für sie bereithalte.
Im Anschluss gab es 100 Liter Freibier für Spieler und Fans. Der Verein und seine Freunde feierten eine gelungene Saison und blicken optimistisch in die Zukunft.
Am Freitag gab es noch eine mannschaftsinterne Verabschiedung . Trainer und Spieler wünschten den Spielern viel Glück für ihrer sportliche Zukunft und bedankte sich mit einem Präsent. Der Kapitän und Goalgetter Stefan Janssen, erhielt für seine 37. Saisontreffer eine Torjägerkanone.

DSCN4131 DSCN4133 DSCN4134 DSCN4135 DSCN4136DSCN4139 DSCN4142 DSCN4144 DSCN4151 DSCN4152 DSCN4164 DSCN4165 DSCN4152 DSCN4153 DSCN4154 DSCN4162 DSCN4167DSCN4172DSCN4205 DSCN4203 DSCN4202 DSCN4199 DSCN4234 DSCN4225 DSCN4213 DSCN4121 DSCN4118DSCN4247 DSCN4245 DSCN4242 DSCN4267 DSCN4249 DSCN4248 DSCN4266 DSCN4269

 

Saisonfinale im Mühlenstadion !

Die beiden Herrenteams des VfB Münkeboe werden am Samstag ihre letzten beiden Spiele dieser Saison im heimischen Mühlenstadion machen.
Zunächst versucht um 14 Uhr die 2 .Herren im Spiel gegen den SV Hage 4 den sehr guten zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.
Im Anschluß um 16 Uhr muss die 1 .Herren gegen die Gäste aus Halbemond bestehen. Zu diesem Spiel werden die G-und F Jugendmannschaften des VfB´s mit den Teams einlaufen. Bei beiden Spielen werden einige Spieler des VfB Münkeboe verabschiedet.
Der Verein erhebt bei beiden Spielen keinen Eintritt. Es wird lediglich eine Spendendose aufgestellt. Der Erlös geht zu 100 % in die Jugendkasse.
Außerdem gibt es 100 Liter Freibier und ab 18 Uhr gibt es eine 1 € Party der 1. Herren.
Wir hoffen das viele Zuschauer den Weg ins Mühlenstadion finden und mit uns eine erfolgreichen Saisonabschluss feiern.

IMG-20151130-WA0004 IMG-20151130-WA0002

 

 

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag den 21.05.16
25.Spieltag
Ostfrieslandklasse B Staffel 1

Spiel : SV Leybucht 2 – VfB Münkeboe 1           (0:2)      0:5

VfB 1. Herren mit Auswärtssieg !

Der VfB Münkeboe diktierte von Beginn an das Spiel. Die Mannschaft vom SV Leybucht 2
stand jedoch zunächst gut in der Abwehr und konnte sich bis zur 24.Minute schadlos halten.
Dann war Manuel Jacobi , nach einem Zuspiel von Armin Eilers, zur Stelle und brachte den VFB
In Führung. Das Team um Trainer H. Saathoff blieb am Drücker. In der 34. Minute verlängerte
der Leybuchter Fahid Zarbaliyev , eine Hereingabe von Andreas Buse, unglücklich ins eigene
Tor zum 0:2 für den VfB Münkeboe . Mit dem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.
In der zweiten Halbzeit stand der Gastgeber weiterhin tief in der eigenen Hälfte und versuchte
über Konter zum Erfolg zu kommen . Sie scheiterten aber immer wieder an der gut gestaffelten
Abwehr des VfB . Die Gäste erarbeiteten sich ihrerseits etliche gute Torchancen. In der 71 Min.
war es wieder Manuel Jacobi, der nach Vorlage von Armin Eilers, das 3:0 erzielte.  Die Partie war gelaufen .
In der 79.Minuten spielte Torben Janssen  einen gekonnten Heber aus dem Mittelfeld auf Stefan Janssen,
der dann zum 4:0 traf. Den Schlußpunkt unter die unterhaltsame und faire Partie setzte erneut Stefan Janssen,
nach einen Zuspiel von Florian Jacobi, zum 5:0 Endstand.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Doppelpack durch M. Jacobi

 

 

 

 

 

Torreihenfolge

  1. Minute: Manuel Jacobi          VfB Münkeboe
  2. Minute: Eigentor                   SV Leybucht 2
  3. Minute: Manuel Jacobi         VfB Münkeboe
  4. Minute: Stefan Janssen        VfB Münkeboe
  5. Minute: Stefan Janssen        VfB Münkeboe

 

Ostfrieslandliga Damen
Sonntag, 22.05.16

VfB Münkeboe – Viktoria Flachsmeer     2 : 3   (2 : 2)

Damen verlieren unglücklich gegen Tabellenführer !

Die Damen des VfB Münkeboe verloren am Sonntag ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Flachsmeer denkbar knapp mit 2 : 3. Dabei hatte das Team gut ins Spiel gefunden und ging durch Maike Schweerke in der 19 Min. in Führung. Die Damen aus Flachmeer fanden jedoch rasch eine Antwort und drehten die Partie durch Treffer von M. Wessels (28 Min.) und L. Acher (34. Min). Unsere Damen hielten jedoch dagegen und konnten durch Kerstin Caspers kurz vor dem Pausentee ausgleichen.
In der zweiten Halbzeit wog das Spiel hin und her. Es ergaben sich etliche Torchancen auf beiden Seiten. Zunächst fiel aber kein weiterer Treffer. Als  beide Teams schon auf den Schlusspfiff warteten, konnte Yvonne Schütte die letzte Torgelegenheit für die Gäste zum umjubelten 3 : 2 nutzen. Viktoria  Flachmeer machte ihrem Vereinsnamen alle Ehre und ging als Sieger vom Platz.

Torfolge:

1 : 0      19 Min         Maike Schweerke
1 : 1      28 Min         M. Wessels
1 : 2      34 Min        L. Acher
2 : 2      44 Min.       Kerstin Caspers
2 : 3      90 +4 Min  Y. Schütte

Ostfrieslandklasse D St 2
Sonntag 22.05.16

VfB Münkeboe 2 – BSV Wiegbolsbur 2        2 : 4

Unsere 2 Herren mußte am Sonntag eine bittere Derbyniederlage gegen die Nachbarn aus Wiegbolsbur hinnehmen. Mit 2 : 4 Toren entführenden die Gäste verdient drei Punkte aus dem Mühlenstadion. Der VfB hält allerdings den sehr guten zweiten Tabellenplatz.

 

 

 

 

Ergebnisse vom Wochenende

Pfingstmontag den 16.05  Nachholspiel (4.Spieltag)
Ostfrieslandklasse B Staffel 1
Spiel : FFC Palme Südbrookmerland 1 – VfB Münkeboe 1    (0:1)     0 :4 

 VfB Münkeboe gewinnt auch beim FFC Palme Südbrookmerland!

 

In der ersten Hälfte kam der VfB Münkeboe erst spät auf Touren. Die Gastgeber standen gut und erarbeiteten sich auch einige Chancen. Mit dem letzten Angriff der 1. Halbzeit fiel dann doch der Führungstreffer für den VfB. Nach einer schönen Kombination über Timo Redenius und  Jens Ulferts erzielte der Goalgetter des VfB, Stefan Janssen das 1:0 . Nach der Pause kam  der VfB Münkeboe  druckvoller ins Spiel. Folgerichtig konnte  Manuel Jacobi, nach einem Zuspiel von Stefan Janssen, in der 53 Min. das 2 : 0 markieren. Der Jubel der VfB Anhänger war gerade erst verklungen, da Schlug die Offensive des VfB erneut zu. Nach toller Vorarbeit durch Manuel Jacobi war erneut Stefan Janssen zur Stelle und erzielte  das 3:O . Der FFC Palme Südbrookmerland versuchte noch einmal ran zu kommen. Sie scheiterten allerdings immer wieder an der gut stehenden VfB Abwehr. In der  69.Min krönte  Manuel Jacobi seine gute Leistung mit seinem zweiten Treffer zum 4 : 0 Endstand. Die Vorarbeit kam von Armin Eilers.
Es ergaben sich in der Restspielzeit noch einige gute Gelegenheiten für unser Team. Es blieb jedoch beim 4 : 0 im jederzeit fair geführten Derby.

Torreihenfolge

45. Minute:    Stefan Janssen        VfB Münkeboe
53. Minute:    Manuel Jacobi        VfB Münkeboe
57. Minute:   Stefan Janssen        VfB Münkeboe
69. Minute:   Manuel Jacobi        VfB Münkeboe 

Gespielt FFC Palme: M.Peters, Di.Rinderhagen, Weinstock, Reck,Da. Rinderhagen, H.Peters, Wessloy, Janssen, Borchardt, Tammen, Meinen,Schmidt 

Gespielt VfB Münkeboe: Schoolmann, D.Redenius, Schulz,Beekmann,T. JanssenMeibörg,S.Janssen, Ulferts, D.Jacobi,Basche, M.Jacobi, Eilers, T.Redenius,Byckiewicz .

Samstag, 14.05.16
Ostfrieslandliga Frauen

VfB Münkeboe – SG FT03 Emden/WT Loppersum  3:2  (1:0)

Unsere Damen konnten am Samstag ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Emden mit 3 : 2 für sich entscheiden. Kerstin Caspers brachte das Team um Trainer Stefan Wienekamp in der 41. Min in Führung. Das war auch der Halbzeitstand. Die Gäste kamen motiviert aus der Kabine und kamen in der 55. Min zum Ausgleich durch S. Harken. Der VfB antwortete jedoch prompt und erneut Kerstin Caspers erzielte wiederum die Führung. Das Spiel wog hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Als dann Christine Peters in der 81. Min das 3:1 für die Heimelf erzielte schien die Partie gelaufen. Aber nur 4 Minuten später mußte Torfrau Nicole Scholz den Anschlußtreffer hinnehmen. Mehr lies die Abwehr des VfB aber nicht zu und ging somit als verdienter Sieger vom Platz.

Ergebnisse vom Wochenende

Samstag den 07.05.16
24.Spieltag
2.Kreisklasse Aurich Staffel 1 (Ostfrieslandklasse B)

Spiel : SV Ostfrisia Moordorf 2 – VfB Münkeboe 1    (1:0)       1 : 1

 

VfB Münkeboe verschenkt 2 Punkte

Das Spiel hatte gerade erst begonnen, da stand es auch schon 1:0 für die Gastgeber. Kevin Wienekamp nutzte einen Patzer der VFB Abwehr in der 3.Min zur Führung. Der VfB Münkeboe zeigte sich keines Wegs geschockt und nahm das Spiel in die Hand. Trotz gut vorgetragener Angriffsversuche, gelang dem VfB kein Treffer bis zur Halbzeitpause. Die Moordorfer Reserve verteidigte mit Glück und Geschick den knappen Vorsprung.
Die  zweite Hälfte gestaltete der VfB Münkeboe weiterhin, ohne dabei Zwingend zu sein.In der
75 Min. erhielten die Gäste dann einen Strafstoß zugesprochen. Dieser wurde leider auch vergeben. 4 Minuten später erlöste Dennis van Hülsen, nach einem Zuspiel von Florian Jacobi,das Team um Trainer Holger Saathoff mit dem 1:1 Ausgleichstreffer. Der VfB startete nochmal eine Schluss Offensive. Zählbares kam jedoch nicht mehr heraus. Aufgrund der vielen Chancen für den VfB, wäre ein Sieg möglich gewesen.

Torreihenfolge

  1. Minute:     Kevin Wienekamp  SV Ostfrisia Moordorf 2
  2. Minute:     Dennis van Hülsen       VfB Münkeboe

 

Gespielt SV Ostfrisia Moordorf 2: Hinneck, H.Hillers, Gieseler , B. Sathoff,Heyen, Salatzkat, Orlik, de Vries,  Otten, Meyer, Wienekamp,R.Janssen, P.Janssen, Scholz,

Gespielt VfB Münkeboe: Schoolmann, D.Redenius, Schulz, T.Janssen, F.Jacobi,Klaassen, S.Janssen, Ulferts, Basche, M.Jacobi, van Hülsen, Buse, Eilers, Byckiewicz

 

Ostfrieslandliga der Frauen

Germania Holterfehn – VfB Münkeboe        3:2  (2:2)

Furios begann das Spiel der beiden Damenteams, denn nach nur 6 gespielten Minuten waren schon drei Treffer gefallen. Die Defensive unserer Damen war mit dem Kopf wohl noch in der Kabine, denn in der 3. Min erzielte A. Freimann das 1:0 für die Heimelf. Hellwach dagegen die Offensive, die im Anschluss an  den fälligen Anstoß gleich den Ausgleich durch Wiebke Meyer erzielte.  Der Jubel war noch nicht verstummt, da klingelte es schon wieder im Kasten unserer Torfrau Nicole Scholz. A. Dendzik traf zum 2:1. Der VfB hielt allerdings dagegen und Nicole Stöter schaffte schon in der 23. Min den Ausgleich. Dabei blieb es auch bis zur Pause.
In der zweiten Halbzeit ergaben sich für beide Teams noch etliche Chancen. Als schon alles mit einer Punkteteilung rechnete, makierte wiederum A. Dendzik den Siegtreffer für Holterfehn.
Leider riss damit die Siegeserie unsere Damen, obwohl sie wieder guten Fußball gezeigt haben.

Kreisklasse D

SV Leybucht 3 – VfB Münkeboe 2       0:3  (0:1)

Unsere 2. Herren gewann ihr Auswärtsspiel in Leybucht mit 3 : 0. Sie festigten damit den 2. Platz. Zum Tabellenführer sind es 4 Pinkte Rückstand, bei nur noch zwei ausstehenden Spielen.
Die Entscheidung scheint gefallen zu sein. Nichts desto trotz spielt die 2. Herren eine tolle Saison.

 

 

 

G Jugend gewinnt Freundschaftsspiel in Halbemond

IMG-20160506-WA0002

 

Zu einem Freundschaftsspiel trafen sich die Mannschaften vom TuS Halbemond und unserem VfB. Bei strahlenden Sonnenschein konnten sich unsere kleinsten Kicker mit 5 :3 (2:1) durchsetzen. Die Treffer für den VfB erzielten Jann Saathoff 3 x und Ole Kramer 2 x . Bei allen sportlichen Ehrgeiz, den unsere jüngsten Spieler/innen an den Tag legten, stand der Spaß natürlich im Vordergrund.
Am heutigen Samstag geht der Spielbetrieb weiter. Aktuelle Anstoßzeiten sind unter Verein/Wochenspielplan einzusehen.

IMG-20160506-WA0005 IMG-20160506-WA0004 IMG-20160506-WA0003 IMG-20160506-WA0001 IMG-20160506-WA0000

Ergebnisse vom Wochenende

12019922_703122483155575_2554835433578009427_n

Ostfrieslandliga Frauen
Sonntag, 24.4.16

VFB Münkeboe – Sportfreunde Möhlenwarf      7:1  (3:0)

Es läuft bei unseren Damen. Am Sonntag erspielten Sie sich einen ungefährdeten 7:1 Erfolg
gegen die Sportfreunde Möhlenwarf.
Dabei sahen die zahlreichen Zuschauer tolle Kombinationen bis in den den 16er der Gäste. Einziges Manko in der ersten Hälfte war die Chancenverwertung. So hätten sich die Gäste über ein 0:6 zur Pause sicher nicht beschweren können. Es reichte jedoch  zum 3 : 0 Halbzeitstand nach den Treffern von Kerstin Caspers und 2x Christina Peters. Zusätzlicher Wehrmutstropfen war die Verletzung von Ina Saathoff, nach einem Zusammenstoß mit der Gästetorfrau.
Die VfB Damen kamen motiviert aus der Kabine und setzten ihr überlegenes Spiel fort. Folgerichtig fielen auch die weiteren Treffer durch Christina Peters 2x, Imke Meyer und Nicole Stöter. Den Ehrentreffer für die Gäste erzielte Maren Kanthak.
Alles in allen eine souveräne Vorstellung unserer Frauen. Sie boten Klasse Damenfußball der auf noch größere Zuschauer Resonanz hoffen lässt.

 

Sonntag den 24.04.16
Ostfrieslandklasse B Staffel 1

Spiel : SV Hage 3 – VfB Münkeboe 1   (0:4)      1:9

 

VfB Münkeboe zerlegt Hage!

Unsere 1. Herren setzte erneut ein Ausrufezeichen. Beim Auswärtsspiel in Hage zeigte die beste Offensive der Staffel B wieder einmal ihr ganzes Potenzial.
Von Beginn an wurden die Gastgeber unter Druck gesetzt . Bereits in der 6.Min erzielte S.Janssen, nach Vorarbeit von M. Byckiewicz, den Führungstreffer .  Weitere  7.Minuten später erhöhte Andreas Buse auf 2:0. Der VfB hielt den Druck hoch.  So fielen die Treffer durch A. Meibörg zum 3:0 und Torben Janssen mit einem satten 20m Schuss zum 4:0 Pausenstand zwangsläufig.
Mit der sicheren Führung im Rücken lies die Konzentration beim VfB nach. Erst als der SV Hage 3 dieses zum 1:4 nutzte, wachte der VfB wieder auf und riss die Partie wieder an sich. In der 59.Min setzte M. Jacobi, S. Janssen geschickt in Szene so dass dieser ohne Mühe auf 5 : 1 erhöhte. Nur 2 Min später erzielt M.Jacobi das 6:1 . Das 7:1 folgte wiederum durch Stefan Janssen in der 70.Min . Das Spiel war zwar lange entschieden ,doch die jungen Talente des VfB setzten noch mal nach. In der 89. Min erzielte Milon Byckiewicz mit einem hart geschossen Freistoß das 8:1 und in der 90.Minute, nach Zuspiel von T. Janssen, das 9:1. Die Münkeboer Jungs zeigten sich wieder von ihrer besten Seite. Wir hoffen am Samstag auf eine erfolgreiche Fortsetzung im Heimspiel am Samstag um 16 Uhr.

 

Torreihenfolge

  1. Minute: Stefan Janssen         VfB Münkeboe
  2. Minute: Andreas Buse          VfB Münkeboe
  3. Minute: Andree Meibörg      VfB Münkeboe
  4. Minute: Torben Janssen       VfB Münkeboe
  5. Minute: Jens Meyer               SV Hage 3
  6. Minute: Stefan Janssen         VfB Münkeboe
  7. Minute: Manuel Jacobi          VfB Münkeboe
  8. Minute: Stefan Janssen        VfB Münkeboe
  9. Minute: Milon Byckiewicz    VfB Münkeboe
  10. Minute: Milon Byckiewicz    VfB Münkeboe

 

 

Gespielt SV Hage 3: Erdmann, Meyer, T.Eilts, Eisenhauer, Behrends ,Mammen , Richter, Zimmermann, Kroon, C. Eilts, Zschiesche, Dirks, Oepkes, Grensemann.

Gespielt VfB Münkeboe: Schoolmann, Schulz, T.Janssen, F.Jacobi, Meibörg, Klaassen, S.Janssen, M.Jacobi, van Hülsen, Buse, Eilers, Redenius, Byckiewicz

 

Sonntag, 24.4.16

Ostfrielandklasse D ST 2

Tura Marienhafe 3 – VfB Münkeboe 2      5 :3

Die ersatzgeschwächte 2. Herren verlor ihr Auswärtsspiel bei den Nachbarn in Marienhafe
mit 5 : 3. Sie hält jedoch den 2. Tabellenplatz.

 

 

 

D1 erhält neue Trainingsanzüge !

DSCN3891 (2)

 

Die D 1 Mannschaft hat neue Trainingsanzüge erhalten. Zusätzlich wurden die Betreuer mit neuen Regenjacken ausgestattet.
Gesponsert wurden diese von der Concordia Versicherung   Mimke Janssen Moordorf und Enno Wilts Großheide, sowie der Firma Schindler Moorhusen. Die Mannschaft freut sich über die Unterstützung und bedankte sich bei den Sponsoren mit einem Präsent.

concordia schindler