Jahreshauptversammlung VfB Münkeboe

20170508_200319

v.l. Bernd Saathoff 2. Vors., Matthias Redenius 1. Vors., Kai Schröder Schriftführer,
Stefan Nieder JGD-Leiter, Bernhard Schoolmann Kassenwart, Ralf König 3. Vors.

Der VfB Münkeboe hat seine Turnusmäßige Jahreshauptversammlung abgehalten. Der 1. Vorsitzende Matthias Redenius führte durch die gut besuchte Versammlung.
Nachdem die einzelnen Sparten ihre Berichte vorgetragen haben, standen Vorstandswahlen an.
Der 3. Vorsitzende Jens Ulferts und der Kassenwart Michael Bönisch traten nicht erneut zur Wahl an. An die Stelle des 3. Vorsitzenden tritt Ralf König. Er ist außerdem als F Jugend Trainer im Verein tätig. Die Nachfolge als Kassenwart tritt Bernhard Schoolmann an.
Die anderen Kandidaten wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Der Vorstand sieht den Verein auf einen sehr guten Weg. Der Zulauf in der Jugendabteilung ist ungebrochen stark und auch die Entwicklung bei den Trainern und Betreuern lässt sich gut an.
Die Verpflichtung von Willi Kruse als Sportlichen Leiter macht sich sehr positiv bemerkbar.
Mit seiner Erfahrung und Kompetenz hilft er dem Verein seine gesamt positive Entwicklung voran zu treiben.
Der Verein geht sehr  in die Zukunft  und  freut sich nun auf das bevorstehende Werder Bremen Fußball Camp vom 2.-4.6.17 mit dem allseits bekannten Dieter Eilts und seinem Team.