Supercupsieger stehen fest

Am Samstag wurden die diesjährigen Supercupgewinner ermittelt. Vor vollen Zuschauerrängen und mit einer tollen Stimmung ging es um die Siegerpokale.
Die erste Endscheidung fiel im C Jugend Finale. Hier setzten sich die JSG Ihlow 1 gegen die eigene 2. Mannschaft mit 6:1 durch.
Bei den Damen stand das Team „Max tolle Truppe“  als Finalist schon fest. Sie hatten sich als Siegerinnen bei den Passiven Damen durchgesetzt.  Als Siegerinnen bei den Aktiven Damen setzte sich die Vertretung der SG Wester./Ihlow/Riepe durch. In einen packenden Spiel fiel der 2:1 Siegtreffer für die aktiven Damen der SG erst kurz vor Spielende.
Bei den passiven Herren setzte sich überraschend Presswerk United, das hauptsächlich aus Mitarbeitern des  Emder VW Presswerk besteht, durch. Sie konnten den Seriensieger vom FFC Alte Rose im passiven Endspiel mit 2:1 besiegen.
Die sehr gut aufspielende Truppe von „Bado United“ setzte sich verdient bei den aktiven Herren durch. Sie gewannen das Aktiven Finale gegen Team Bubiematz mit 2:1. Im Supercup Endspiel ließen Sie den passiven Spielern des Presswerk United dann keine Chance und gewannen 4:1.
Der VfB Münkeboe bedankt sich bei allen Teilnehmern, den langjährigen Sponsoren und den treuen Supercupfans für ein tolles Turnier. Besonderen Dank gilt auch den vielen ehrenamtlichen Helfern des VfB und der Gemeinde Südbrookmerland für ihre Unterstützung.