1.Herren

Spielbericht 1.Herren

VfB Münkeboe 1:2 TuS Halbemond (1:2)

Am späten Samstagnachmittag traf der VfB im Mühlenstadion auf den TuS
Halbemond. Der VfB startete gut und konnte durch Manuel Jacobi bereits in
der 18. Minute in Führung gehen. In der 27. Minute glich der TuS Halbemond
jedoch durch Frank Rosenberg aus und in der 44. Minute konnte Bogena gar
das 1:2 erzielen. Der VfB machte eigentlich das gesamte Spiel und hatte
dann auch in Halbzeit zwei mehrere hundertprozentige Großchancen um das
Spiel noch problemlos zudrehen, aber genutzt wurden diese nicht, sodass man
nach 90 Minuten wieder einmal als Verlierer vom Platz ging.

Gespielt VfB:

Schoolmann, Dieken, Wienekamp, D.Jacobi[1], T.Janssen[2] (46. de Vries),
Meibörg (24. Klaassen), M.Jacobi[3], F.Jacobi[4] (77. H.Janssen[5]),
Basche, Neemann, Byckiewicz